Meine Arbeitsweise

Wenn Sie zu mir in die Therapie kommen, bemühe ich mich um ein ganzheitliches Verstehen Ihrer Person und Ihrer Lebens­umstände. Was bedeutet das? Wir alle spalten unser Leben in unserer Gedankenwelt auf in Arbeit, Freizeit, Beziehungen, Gesundheit, Ernährung, Bildung und viele andere Bereiche und vergessen häufig, dass in Wirklichkeit kein Lebensbereich getrennt von den anderen ist.

Das verursacht oft innere Konflikte zwischen unterschiedlichen Bedürfnissen und Anforderungen. Es kann auch sein, dass sich die Gedanken an einem Problemfeld festbeißen und Sie sehr unter Ihrer Einseitigkeit leiden. Ich halte es für notwendig, dass wir alle unsere Lebensbereiche ernst nehmen, natürlich nicht verbissen ernst, sondern soweit wie möglich mit Lebensfreude. Schließlich ist jeder Moment unseres Lebens kostbar. Ich habe in meiner Arbeit und in meinen persönlichen Erfah­rungen festgestellt, dass die verschiedenen Tätigkeitsfelder und der Kontakt zu vielen Menschen, mit denen ich bis heute zusammenarbeite, mich außerordentlich bereichern und die Qualität meiner Arbeit sich durch den breiteren Blickwinkel verbessert. So wie ich meine unterschiedlichen Arbeitsfelder eng miteinander verknüpft sehe, so versuche ich das "ganze Leben" eines Menschen zu verstehen, das viel mehr und tiefgründiger ist als seine einzelnen Aktivitäten, Gedanken, Probleme und Symptome.

Ich will Ihnen helfen, sich selbst zu verstehen. Das geschieht nicht, indem Sie meine Sichtweise über Ihre Probleme übernehmen. Mein Verstehen ist nur meine Anregung für Sie, bei sich selbst zu schauen. Psychotherapie ist für mich im Kern Hilfe zur Selbsterkenntnis. Wenn Sie sich selbst und Ihre angesammelten und konditionierten Reaktionsmuster verstehen, werden Sie nicht mehr in diese erlernten Fallen, die krank machen, tappen.

Das „Verstehen“ muss ein tiefes, nicht nur ein logisches oder intellektuelles Verstehen sein, sondern es muss vor allem das Gefühlsempfinden erreichen. Mit dem Klopfen gibt es inzwischen ein mächtiges "Instrument", welches das Verstehen und Verändern auch in den unbewussten Strukturen auf eine erstaunlich einfache Weise unterstützt. Klopfen ist hilfreich sowohl für die Auflösung eines psychischen Problems wie auch in unserem Lebensalltag, wenn Sie von innen heraus leben wollen und nicht mehr nur auf die äußeren Umstände reagieren, um glücklich zu leben.

nach oben