Die Praxisgemeinschaft

Ich arbeite in einer psychologischen Praxis­ge­mein­schaft in Dortmund-Kirchlinde. Sie besteht aus sechs Diplom-Psycho­logen, drei Männern und drei Frauen. Alle haben eine verhaltens­thera­peu­tische Ausbildung mit der Berechtigung zur Kass­en­zulassung. Fünf von uns haben die Kassen­zulassung als Verhaltens­therapeuten zur Behandlung erwachsener Patienten als Einzeltherapie erhalten. Herr Beuschel ist auch zur Behandlung von Kindern und Jugendlichen zugelassen. Frau Marica hat zwar die gleiche Qualifikation, hat aber keine Kassenzulassung und rechnet im Erstattungsverfahren mit den Krankenkassen ab.

Jeder Therapeut arbeitet selbständig und hat sein eigenes Konzept, das nicht unbedingt mit dem übereinstimmen muss, was ich auf dieser Website beschreibe. Ich habe mit den KollegInnen eine Zeit lang in der psychiatrischen Klinik zusammengearbeitet oder sie in der Psycho­thera­peu­ten­aus­bil­dung supervidiert, so dass wir uns fachlich sehr gut kennen und eng und gern zusammenarbeiten. Wir machen regelmäßig kollegiale Supervision, die von der Psy­cho­therapeu­ten­kam­mer anerkannt wird.

Frau Schütte und ich bilden eine Gemeinschaftspraxis durch Jobsharing.

nach oben