Familienrechtsgutachten

Ein weiterer Schwerpunkt meiner Sachverständigentätigkeit sind familienrechtliche Gutachten bei Konflikten um das Sorge- und Umgangsrecht.

Die fachliche Ausbildung in diesem Bereich erhielt ich während einer 3-jährigen Zusammenarbeit mit Prof. Burkhard Schade als Mitarbeiter der Arbeitsstelle für forensische Psychologie an der Universität Dortmund.

Die Fragestellung, ob psychisch belastete oder erkrankte Eltern/Pflegeltern in der Lage sind, die Verantwortung für ihre Kinder zu tragen, kann ich aufgrund meiner psychotherapeutischen Erfahrungen und der 30-jährigen Arbeit in der Psychiatrie mit Erwachsenen besonders qualifiziert beurteilen.

Bei der Begutachtung von Kindern mit besonderen Auffälligkeiten und Traumatisierungen arbeite ich mit der Sonderschulrektorin, Frau Dorothea Gerwers, zusammen. Sie verfügt über langjährige umfangreiche Erfahrungen mit Kindern, bei denen ein besonderer Förderbedarf besteht in den Bereichen Emotionale und soziale Entwicklung (Verhaltensauffälligkeiten, Erziehungsschwierigkeiten), Lernen (Lernbehinderung) und Geistige Entwicklung (geistige Behinderung).

nach oben